Schul- / Hausordnung - Bitte anklicken!

VS 23_Schulordnung_Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 730.2 KB

 

 

 

Haus- und Schulordnung der VS 23

 

An alle Schüler und Schülerinnen

 

 

1.    Verhalten vor dem Unterricht

 

  •  Du sollst nicht vor 7.45 Uhr das Schulhaus betreten. Teile dir deine Zeit so ein, dass du nur wenige Minuten vor 7.45 Uhr bei der Schule eintriffst.
  • Wer Frühschüler ist, hat sich in der Frühklasse leise zu beschäftigen. Wer sich nicht an die Ordnung hält, darf nicht mehr vor 7.45 Uhr kommen.
  • Dein erster Weg führt immer in die Garderobe. Vergiss nicht beim Betreten des Schulhauses die Schuhe zu reinigen! Die Straßenschuhe stellst du ordentlich auf die Schuhablage.

 

 

2.    Verhalten in den Pausen

 

 

  •  Während der Pausen sollst du dich nicht auf dem Gang aufhalten, außer deine Lehrerin erlaubt es dir.
  •  Mit Milch- oder Kakaopäckchen sollst du nicht auf den Gang gehen.
  •  In den Pausen sind die Fenster grundsätzlich geschlossen, außer eine Lehrkraft hält sich in der Klasse auf und öffnet das Fenster.
  •  Sollte sich deine Pause verschieben, stör durch deinen Pausenlärm den Unterricht in den anderen Klassen nicht!
  •   Im Schulgebäude und in der Klasse sollst du nicht laufen und nicht raufen (Verletzungsgefahr!), natürlich auch nicht schreien !!!

 

  • „Die Fähigkeiten jeder Schülerin und jedes Schülers sind für die Schulgemeinschaft wichtig und wertvoll. Schülerinnen und Schüler mit anderer Muttersprache wollen wir mit allen ihren Fähigkeiten in unser Schulleben integrieren. Um Vorurteile und Ausgrenzungen zu vermeiden, werden wir auch außerhalb des Unterrichts Deutsch als gemeinsame Sprache verwenden. Schülerinnen und Schüler, die unsere Sprache noch nicht so gut beherrschen, unterstützen wir beim Erlernen der deutschen Sprache.“

 

3.      Allgemeines

 

  • Dem Schulwartpersonal und anderen Lehrern sollst du unbedingt folgen!
  • Achte in den Klassenräumen und auf dem Gang immer auf Ordnung und Sauberkeit. Abfälle kommen in die hierfür vorgesehenen Behälter. (Mülltrennung!)
    Übrigens: Achte darauf, dass du möglichst wenig Abfälle hast!
  • Auch in den WC-Anlagen ist auf Ordnung zu achten. Sie dienen nicht als Aufenthaltsort.
  • Jede Beschädigung und Beschmutzung der Schulräume, der Schulgeräte, sowie der Kleider und Schulsachen der Mitschüler sollst du auf alle Fälle vermeiden.
    Für von dir verursachte Schäden sind deine Eltern verantwortlich. Sie müssen die Reparaturkosten bezahlen.
  • Während der Unterrichtszeit und in den Pausen darfst du das Schulhaus NICHT verlassen !

 

 

 

 

4.      Verhalten nach dem Unterricht

 

  •  Ist dein Unterricht zu Ende, verlasse, nachdem du deinen Platz    aufgeräumt hast, rasch das Schulhaus.

 

  • Die Hausschuhe gibst du nach Unterrichtsschluss in ein

          Stoffsackerl oder du stellst sie ordentlich auf das Gitter.

   

  • Gehe direkt auf dem sichersten Weg nach Hause oder in den Hort. Geh womöglich nicht alleine.

 

Denk daran:

 

Die Straße ist kein Spielplatz!

 

  • Belästigen von Mitschülern kann sehr gefährlich sein und ist strengstens verboten !

 

  • Schuhe mit Rollen, Scooter und Handys haben in der Schule nichts verloren!

 

  • Außerhalb der Unterrichtszeit ist es dir nicht mehr möglich in bereits abgeschlossene Klassen zu gelangen.

 

  Ausnahme:

 

  Du  hast  deinen Wohnungsschlüssel, deine Brille oder deine

  Zahnspange in der Klasse vergessen.

 

Wer sich nicht an die Hausordnung hält, stört

 

die Schulgemeinschaft!